Falkensteiner

Das Weingut Falkenstein befindet sich an der orographisch linken Seite des Vinschgaues oberhalb Naturns am Vinschgauer Sonnenberg auf 650m Meereshöhe.
Bernadette und Franz Pratzner bewirtschaften mit viel Hingabe den Betrieb. Aus dem Obst und Weinbaubetrieb wurde von 1989 bis 2005 ein reiner Weinbaubetrieb, mittlerweile mit 12ha Reben bepflanzt.
Auf den steilen Urgesteinsböden werden Riesling, Weißburgunder, Sauvignon, Gewürztraminer und Blauburgunder angebaut. Pro Jahr werden ungefähr 90.000 Flaschen gefüllt. Die Rebflächen befinden sich zwischen 600m– 900m Meereshöhe.